Anstehende Wanderungen

Claudia und Achim

Die Anmeldung erfolgt über die Tourist-Information Simmern.

Kontrast zur Fastnacht: Rätsel-Krimiwanderung

Am Sonntag, den 03.03.2019 startet eine weitere Krimi-Wanderung.
Damit die noch besser wirkt, treffen wir uns um 17:45 Uhr und wandern ab 18:00 Uhr in die Dunkelheit.
Deswegen ist eine Stirnlampe erforderlich.

Wir möchten mit euch über einen Teil der Traumschleife Soonwald gehen.
Diese ist ca. 7 Kilometer lang und wird als leicht eingestuft.
Unterwegs hört ihr spannende Krimis, an deren Auflösung ihr selbst mitwirkt.
Treffpunkt: ab 17:45 Bismarckturm Sargenroth
Start: 18 Uhr
Länge: ca. 7km
Gehdauer: ca. 2:30 Stunden

Mitzubringen:

  • – gutes Schuhwerk
  • – wetterfeste, der Temperatur angepasste Kleidung
  • – Rucksackverpflegung
  • – gute Laune
  • – Stirnlampe oder Taschenlampe

Die Anmeldungen über die Tourist-Information Simmern.


Sagenwanderung 16.03.2019 auf der Traumschleife Soonwald – Der Schinderhannes lässt grüßen

Wir möchten mit euch über einen Teil der Traumschleife Soonwald gehen.
Diese ist ca. 7 Kilometer lang und wird als leicht eingestuft.
Unterwegs hört ihr Sagen zum Schinderhannes und seinem Leben.
Treffpunkt: ab 15:45 Bismarckturm Sargenroth
Start: 16 Uhr
Länge: ca. 7km
Gehdauer: ca. 2:30 Stunden

Mitzubringen:

  • – gutes Schuhwerk
  • – wetterfeste, der Temperatur angepasste Kleidung
  • – Rucksackverpflegung
  • – gute Laune
  • – Stirnlampe oder Taschenlampe

Die Anmeldung erfolgt über die Tourist-Information Simmern.


Märchenwanderung 20.04.2019 auf der Traumschleife DomblickWeitere Informationen folgen.

Märchen begeistern nicht nur Kinder, auch Erwachsenen gefallen sie. Unterwegs hört ihr schöne Märchen, bekannte und unbekannte. Ein Quiz wird euch zum Nachdenken bringen :-)

Wir gehen einen etwa 4-5 Kilometer langen Weg auf der Traumschleife Domblick.
Treffpunkt: ab 14:45 Uhr Parkplatz am Friedhof in Ohlweiler
Start: 15:00 Uhr
Länge: ca. 4-5km
Gehdauer: ca. 2 Stunden

Mitzubringen:

  • – gutes Schuhwerk
  • – wetterfeste, der Temperatur angepasste Kleidung
  • – Rucksackverpflegung
  • – gute Laune
  • – Stirnlampe oder Taschenlampe (sicher ist sicher)

Die Anmeldung erfolgt über die Tourist-Information Simmern.